Allah und die Welt - Crashkurs Islam

Den Islam gibt es nicht. Unzählige Strömungen und Lehren unterscheiden sich ebenso wie die Geschichten, Sprachen und Kulturen muslimischer Völker. Nur wer hier einen groben Überblick hat, kann die Geschehnisse und Entwicklungen im Nahen und Mittleren Osten einordnen.

Seit meiner Jugend interessiere ich mich für die theologischen und politischen Aspekte des Islam und habe hier während meines Politikstudiums einen

Schwerpunkt gesetzt.

Ich biete einen kompakten Vortrag zum Thema an, der sich an alle richtet, die Interesse am Spannungsfeld Islam haben.

Geflüchtete Kollegen - Brückenbau für Profis

Der Anspruch, interkulturell stets kompetent zu agieren, lastet oft auf den Schultern jener, die derzeit beruflich mit Geflüchteten aus dem Nahen Osten zu tun haben. 

Als Integrationslehrerin und Kennerin der religiösen, kulturellen, politischen und sprachlichen Hintergründe der Krisenherde Vorderasiens biete ich Fortbildungen an für Unternehmen, die Geflüchtete beschäftigen, Interesse an bilateralem Brückenbau haben und Neues lernen möchten.

DaZ-Förderung - weil Sprache befähigt!

Nichts eröffnet so viele Perspektiven wie der kompetente Umgang mit Sprache. Da immer mehr Arbeitnehmer Deutsch als Zweitsprache sprechen, ist eine adäquate und professionelle Förderung an dieser Stelle unersetzbar, um den Weg für berufliche Laufbahnen und langfristigen Erfolg im Unternehmen zu ebnen.

Als Integrationslehrerin und Lehrerin für das Fach Deutsch als Zweitsprache biete ich praxisnahe Fortbildungen für Unternehmen mit interkultureller Belegschaft an, die ihre Mitarbeiter zielgerichtet fördern möchten.

"Um klar zu sehen genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung!"

Antoine de Saint-Exupéry